Projekt: Schmiedeeisernes Friedhofstor in St. Stefan im Rosental

Kürzlich durften wir die Gestaltung eines schmiedeeisernen Friedhofstors durchführen. Besonders herausfordernd war dabei die Gestaltung des Symbols „Das Kreuz als Lebensbaum“ in der Mitte des Tores. Auf das Ergebnis sind wir sehr stolz.

Hier in kürze der Projektablauf mit dem Ergebnis.

  1. Schritt: Anfrage zur Angebotslegung durch den Friedhofsausschuss
  2. Schritt: Skizze und Angebotslegung durch die Kunstschmiede Hiebaum
  3. Schritt: Unser Entwurf und unser Angebot finden gefallen. Wir erhalten den Zuschlag.
  4. Schritt: Fertigung des Tores und des Symbols „Das Kreuz als Lebensbaum“ auf Basis unseres Entwurfs. Feinarbeit.
  5. Schritt: Die Verzinkung, eine schwarze Lackierung und das Aufbringen einer silbernen Patina sorgen für den optischen Feinschliff.
  6. Schritt: Tormontage

Wir freuen uns über bereits viele positive Rückmeldungen und dass wir das Vertrauen für einen verantwortungsvollen Auftrag erhalten haben.

Hier das Ergebnis:

Friedhofstor St. Stefan im Rosental

Friedhofstor St. Stefan im Rosental

Detail: Symbol „Das Kreuz als Lebensbaum“

Detail: Symbol „Das Kreuz als Lebensbaum“

 

 
Kunstschmiede Hiebaum | Lichendorf 11 | 8083 St. Stefan im Rosental | Tel. +43 664 39 19 509 | by internetagentur-gerstl.at